CO₂-Entfernung

Die menschgetriebene dauerhafte Entfernung von CO₂ aus der Atmosphäre, um den Klimawandel zu stoppen.

Definition von CO₂-Entfernung

Kohlenstoffdioxid-Entfernung, CO₂-Entfernung oder Kohlenstoff-Entfernung bezieht sich auf die menschgetriebene Extraktion des Treibhausgases CO₂ aus der Atmosphäre in Kombination mit dessen dauerhafter Speicherung. Das Ziel der CO₂-Entfernungsverfahren, ist es den Kohlenstoffdioxidgehalt in der Atmosphäre zu senken und die anthropogene globale Erwärmung abzuschwächen oder sogar umzukehren. Zu den bekannten Methoden zur CO₂-Entfernung gehören:

  • Aufforstung (Bäume pflanzen): Bäume sequestrieren Kohlenstoffdioxid auf natürliche Weise, um es in das umzuwandeln, woraus sie bestehen - Biomasse. Erfahren Sie mehr über die Aufforstung und wie diese hilft den Planeten zu kühlen.
  • ‘Direct air capture and storage’: Hier werden chemische Prozesse eingesetzt, um CO₂ von der Umgebungsluft zu trennen. Das abgetrennte Gas wird in unterirdische geologische Formationen injiziert und durch physikalische und geochemische Abscheidung am Entweichen gehindert (Umwandlung des Gases in Gestein).
  • ‘Enhanced weathering’ (Erhöhte Verwitterung): Geo-Engineering Methoden, die die Auflösung natürlicher oder künstlich geschaffener Mineralien nutzen, um CO₂ zu entfernen, werden mit ‘enhanced weathering’ bezeichnet.
  • ‘Blue carbon’: Wie Bäume binden die Ökosysteme der Weltmeere - Mangroven, Salzwiesen, Seegras und Algen - Kohlenstoffdioxid durch Pflanzenwachstum.
  • ‘Carbon farming’ (Kohlenstoff Landwirtschaft): Landwirtschaftliche Methoden, die darauf abzielen, atmosphärischen Kohlenstoff im Boden, in den Wurzeln, im Holz und in den Blättern der Pflanzen zu binden, werden unter ‘carbon farming’ zusammengefasst.
  • Ozean-Düngung: Hier erhöht die gezielte Zufuhr von Nährstoffen in den oberen Ozeanschichten die marine Nahrungsproduktion und entfernt Kohlenstoffdioxid.

‘Direct Air Capture and Storage’

Definition von ‘Direct Air Capture’

‘Direct air capture’ verwendet chemische Prozesse, um CO₂ von der Umgebungsluft zu trennen. Dies ist eine noch junge Technologie, und es gibt eine wachsende Zahl von Unternehmen, die versuchen, sie zu kommerzialisieren, darunter Climeworks - einer unserer Partner - und Carbon Engineering.

Definition von ‘Direct Air Capture and Storage’

Das abgetrennte Gas wird dann in unterirdische geologische Formationen injiziert und durch physikalische und geochemische Abscheidung am Entweichen gehindert. Der Vorteil dieses Verfahrens besteht darin, dass eine riesige Menge von CO₂ in kurzer Zeit entfernt werden kann, ohne dass viel Platz oder Wasser benötigt wird, doch als neue Technologie ist diese noch immer sehr teuer.

Newsletter Registrierung

One Tree Planted Logo

Spannende News & Wichtiges!

Trag deine Email Adresse ein und werde auf dem Laufenden gehalten.